40 Jahre Erfahrung im Bereich Blechumformung und Metallverarbeitung.


Werkzeugproduktion


Bei CAMS beschäftigen wir uns hauptsächlich mit der Werkzeugproduktion für die Automobilindustrie, in der das Produktionsniveau sehr hoch angesetzt ist.
In unserer Abteilung können Teile mit einer Länge von bis zu 3.5m hergestellt werden.
Aufgrund unserer hohen Leidenschaft und Erfahrung in der Branche, und dank dem Talent unserer Ingenieure und Facharbeiter sind wir in der Lage, Kundenanforderungen kompetent anzugehen. Bei einer Anfrage werden Machbarkeit und Prozessplanung durchdacht und es wird ein Prototyp hergestellt, der Produktionsprozess wird dann von unserer Tochterfirma, der Tecnomeccanica Sud, übernommen und die Serienteile anhand des Prototyps angefertigt.

CNC-Technologie sorgt bei der Produktion für Präzision bis ins kleinste Detail. Falls nötig werden die fertiggebauten Stanzformen in speziellen Öfen einer Wärmebehandlung unterzogen.

In unserer Montageanlage wird das Endprodukt montiert und auf unseren Probierpressen getestet.

Qualitätskontrolle
Muster- und Vorserienteile werden einer gründlichen Qualitätskontrolle unterzogen. Unsere technischen Mitarbeiter prüfen jedes Stück mit unterschiedlichem Messequipment- von der manuellen Maßprüfung bis zur 3D-Messmaschine.

Das fertiggestellte Formstück kann entweder vom Kunden in eigener Hand weiterverwendet oder in unserer Tochterfirma „Tecnomeccanica Sud“ zur Serienproduktion eingesetzt werden.




Tiefziehstanzwerkzeuge

Tiefziehstanzwerkzeuge werden in der Blechumformung bei hochpräzisen Stanz-, Biege- und Ziehteilen eingesetzt.

Vor der Konstruktion wird in unserer Engineering-Abteilung eine Machbarkeitsanalyse mithilfe des AUTOFORM-Softwareprogramms durchgeführt.

Diese Analyse erlaubt es, die kritischen Aspekte eines Stanzteils zu analysieren und aufgrund der Ergebnisse allfällige Änderungen in Übereinstimmung mit dem Kunden zu treffen, bevor zur Serienproduktion übergegangen wird.




ProgDie

Verfahren für hohe Ausbringung.

Durch unsere Erfahrung kann der Produktionsprozess je nach Bedarf und Anspruch flexibel dem jeweiligen Projekt angepasst werden.




Transferwerkzeuge

Transferwerkzeuge finden vor allem in der Automobilindustrie und im Haushaltsgerätebau Verwendung, wo komplexe Produktionsteile in hoher Stückzahl gefragt sind.